Großes Sommerfest für das Caritas-Hospiz-Katharinenhaus

Am 21. August 2021 lud der Förderverein Hospiz- und Palliativhilfe Katharinenhaus Reinickendorf e.V. zum ersten Sommerfest im Caritas-Hospiz Katharinenhaus in Reinickendorf ein.

Über 100 geladene Gäste kamen bei sonnigem Wetter zum Caritas-Hospiz in Berlin-Hermsdorf. Unter ihnen die Staatsministerin im Kanzleramt Monika Grütters, der Bezirksbürgermeister Frank Balzer, Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen, Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadtrat Sebastian Maack, Spitzenkandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters Michael Wegner, die Vorsitzende des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e.V. Frau Prof. Dr. Ulrike Kostka, Geschäftsführer der Caritas Krankenhilfe Berlin gGmbH Dr. Sven Reisner, Initiator (2017) für das Entstehen des Hospizes Helmut Vollmar.

siehe Zeitungsartikel:   SOMMERFEST-2021

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben